W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e.V.
  Homepage des WSC       
Hauptmenü
icon_home.gif Startseite
favoritos.gif WSC-Hauptthemen
petitrond2.gif Vorstand, Satzung, ..
petitrond2.gif Club-Infos
petitrond2.gif Termine
petitrond2.gif Mitgliedervorstellungen
petitrond2.gif Mitgliederberichte
petitrond2.gif Wissenswertes
· Basteltipps
modify_inline.gif Neueste BeiträgeNew content !
img.gif Foto-Galerie
icon_community.gif Gästebuch
show_sticky.gif Online-Shop
notify_sm.gif Kontaktformular
question.gif Suchen
exclamation.gif Impressum
null2.gif Foren
package_installed.gif WSC-Forum
null2.gif Sonstige Links
quick_move.gif WSC Biete / Suche
quick_move.gif Wiking bei Wikipedia

burberry scarf sale
Scheuerleiste selbst repariert
Geschrieben am Dienstag, 06.September. @ 12:56:51 MEST von wibo


So hat Bernd (Moni/Bernd) die Scheuerleiste seines Meteor selbst repariert.




Alternativ zum Austausch einer aufgebrauchten
und verrotteten Scheuerleiste erklären wir euch,
wie diese einfach zu reparieren ist.
Und so geht es: 
Man braucht Luftdruckschlauch mit einem Innendurchmesser von 10mm.
Dieser muss mit einem Cuttermesser mit Hakenklinge der Länge nach aufgeschnitten werden.
Dazu solltet ihr den Schlauch in ein passendes Aluprofil legen, damit der Schnitt gerade wird.
Dann wird der Schlauch auf die alte Scheuerleiste aufgeklebt. Oben und unten von Außen noch etwas Kleber als Dichtlippe drauf und fertig ist die Reparatur.

Vielen Dank an Bernd für diesen tollen Tipp.




 
Verwandte Links


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Basteltipps und Bauanleitungen:
Adrianboden



Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version


zurück

 
  Layout und Copyright by WSC e.V.