Ältere Sportbootführerscheine in den Niederlande nicht gültig!
Datum: Montag, 23.April. @ 11:54:17 CEST
Thema: Wissenswertes



Wir hatten in unserem Forum die Diskussion bezüglich der Frage, ob ein deutscher Sportbootführerschein, der vor 1989 in Deutschland ausgestellt wurde, in den Niederlande gültig ist.


Der deutsche SBF, vor 1989 ausgestellt, ist in den Niederlanden nicht gültig. Der Führerschein muss in D umgeschrieben werden.

Damit wir einen amtlichen Hinweis erhielten, habe ich die zuständige Polizeibehörde in den Niederlanden kontaktiert und heute untenstehendes Schreiben (Mail) erhalten. In Sachen Anerkennung wäre das sicherlich ein Fall für die EU-Gerichte bzw. für unsere EU Abgeordnete. Aber solange dürfen die blauen Jungs richtiges Geld für den alten Schein verlangen.

In Sachen Umschreibung kann man sich wenden an:
Führerscheinstelle DMYV, Gründgensstraße 18, 22309 Hamburg, Tel.: 0 40 / 63 90 43 - 0, Fax .: 0 40 / 63 90 43 - 11
oder
Deutscher Motoryachtverband e.V, Vinckeufer 12-14, 47119 Duisburg, Tel.: 02 03 / 8 09 58 - 0, Fax.: 02 03 / 8 09 58 - 58

(c) Hans Daniels
 

 

Hier noch das amtliche Schreiben von der KLPD
--------------------------------------------------

 


Sehr geehrter Herr Daniels,

Nur die Sportbootführerscheine-Binnen ausgestellt nach dem 1.1.1989 werden in den Niederlanden für das Fahren mit einem Sportboot auf den Binnenschiffahrtstrassen anerkannt. Führerscheine von vor dieses Datum müssen umgeschrieben werden.


Met vriendelijke groeten,

Ed Kraszewski
Persvoorlichter
Bureau Communicatie
Korps landelijke politiediensten
Postbus 100, 3970 AC Driebergen
Hoofdstraat 54, 3972 LB Driebergen
tel. 0343-535250
fax.0343-520393

 



Notiz: